Übersicht aller Marken und Standorte

Mercedes-Benz E-Klasse Cabrio

Design - Formvollendet elegant.

Ein klarer Appell an die Sinne.

Das neue E-Klasse Cabriolet verkörpert die Mercedes-Benz Designphilosophie der sinnlichen Klarheit in Reinform: athletisch definiert, puristisch und mit unaufdringlicher Eleganz. Seine perfekten Proportionen und das modern-luxuriöse Interieur machen offenes Reisen begehrenswerter denn je.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,6-4,3 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert: 194-113 g/km.[1]

Exterieur - Die hohe Kunst des Verzichts.

Das Design des neuen E-Klasse Cabriolets beschreiben wir am besten mit dem, was fehlt: in erster Linie ein festes Dach. Dadurch bekommt die Silhouette noch mehr Leichtigkeit und wirkt noch gestreckter. Perfekte Proportionen und die puristisch gestalteten Flächen ergeben eine vollkommen eigenständige Seitenansicht und ein faszinierendes Cabrioletdesign.

Bereits die Front prägt den aufregend sportlichen Auftritt des neuen E-Klasse Cabriolets. Zwei Powerdomes auf der Motorhaube betonen die Leistungsfähigkeit, der weit nach unten reichende Frontstoßfänger lässt das Fahrzeug optisch imposant auf der Straße stehen.

Die sinnlichen Formen des Hecks geben dem neuen E-Klasse Cabriolet auch in der Rückansicht einen unverwechselbaren Charakter. Das muskulöse Design der Heckkotflügel verleiht dem Fahrzeug Präsenz und Athletik. Die markanten Heckleuchten in LED-Technik begeistern mit einem facettenreichen und einzigartigen Leuchtbild.

Interieur - Offen für Exklusivität und Sportlichkeit

Das Innere des neuen E-Klasse Cabriolets ist eine großzügige Einladung an bis zu vier Personen. Es empfängt sie mit einem eleganten Reiseambiente im Stil eines exklusiven Gran Turismo. Sein außergewöhnliches Raumangebot und das stilvolle Design mit edlen, sportlich ausgeprägten Details überzeugen die Insassen gleichermaßen bei offener wie bei geschlossener Fahrt.

Exklusive Designdetails wie die einzigartigen Lüftungsdüsen in Turbinenoptik sowie die optional erhältlichen Zierelemente aus offenporigem Holz – wie zum Beispiel Ulme hellbraun oder Esche nachtschwarz – umschließen die Insassen förmlich. Dieser „Wrap-around“-Effekt schafft eine ganz besondere Behaglichkeit, die sich durch eine Vielzahl von edlen Ausstattungen dem persönlichen Stil anpasst.

Das optionale Widescreen Cockpit fasziniert mit zwei 12,3 Zoll großen Displays unter einer durchgängigen Glasscheibe sowie Touch Control Buttons am Lenkrad und ermöglicht es mit seinem einzigartigen Bedienkonzept, die Welt der digitalen Automobilität intuitiv zu erleben.

Offenfahren – Macht jede Fahrt zur Erlebnisreise.

Eine Offenbarung für Sie und Ihre Mitfahrer.

Vorsicht, dieser Mercedes braucht nur 20 Sekunden, um Sie zu verführen. So schnell öffnet sich das Verdeck, so schnell ist es um Sie und Ihre Sinnesreize geschehen. In diesem Moment möchten Sie nur eins: ihn unbedingt teilen. Deshalb bietet das neue E-Klasse Cabriolet vier vollwertige Sitzplätze mit viel Freiraum und unvergleichlichen Cabrioletkomfort zu jeder Jahreszeit.

Ohne Dach. Mit Genuss.

Das neue E-Klasse Cabriolet vereint zwei Vorzüge, die lange als Widerspruch galten: offenen Fahrgenuss und höchsten Komfort im Innenraum für alle Passagiere. Möglich wird dies durch intelligente Cabriolettechnologie wie das automatische Windschottsystem AIRCAP und die Kopfraumheizung AIRSCARF.

AIRCAP revolutioniert das Offenfahren: Auf Knopfdruck stellen sich eine Windlammelle an der Frontscheibe und ein Windschott hinter den Fondkopfstützen auf. So erweitert sich der Strömungsbogen über dem Fahrgastraum – mit spürbaren Folgen: Luftverwirbelungen und Geräuschpegel verringern sich deutlich.

Für eine angenehme Atmosphäre bei offenen Fahrten sorgt auch die optionale Kopfraumheizung AIRSCARF. Über Luftauslässe in den Kopfstützen legt sich wohlig warme Luft wie ein unsichtbarer Schal um Hals und Nacken von Fahrer und Beifahrer. Cabriolet zu fahren war nie angenehmer.

Vier Logenplätze unter freiem Himmel.

Offenes Reisen bereitet am meisten Vergnügen, wenn man es gemeinsam erlebt. Deshalb bietet das neue E-Klasse Cabriolet höchsten Komfort auf allen vier Sitzen. Die Passagiere im Fond genießen ein in dieser Klasse einzigartiges Platzangebot.

Der Innenraum des neuen E-Klasse Cabriolets ist deutlich gewachsen – allein der Beinraum im Fond ist 47 Millimeter größer als beim Vorgängermodell. Die Passagiere erleben diesen Konstruktionsvorteil als einzigartig leichtes Raumgefühl.

Auch beim Sitzkomfort setzt das neue E-Klasse Cabriolet auf allen Plätzen neue Maßstäbe: Den Fondpassagieren stehen zwei sportlich-markante Sitze mit Einzelsitzcharakter zur Verfügung, die erstmals auch mit Sitzheizung erhältlich sind. Ebenso komfortabel wie die Reise gestalten sich der Ein- und Ausstieg: Dank der Einstiegshilfe EASY-ENTRY erreichen auch die Passagiere auf den Rücksitzen mühelos ihre Plätze.

Ein Verdeck, das sich in leiser Zurückhaltung übt.

Das vollautomatische Stoff-Akustikverdeck hält sich vornehm im Hintergrund. Es integriert sich optisch nahtlos in die Coupé-Designlinie und macht das neue E-Klasse Cabriolet nicht nur zu einem der sinnlichsten, sondern auch zum leisesten seiner Klasse.

Das Verdeck sorgt für einen einzigartigen Geräusch- und Klimakomfort auf höchstem Niveau. Es lässt sich bei einer Fahrgeschwindigkeit von bis zu 50 km/h öffnen und schließen. Das vollautomatische Stoff-Akustikverdeck ist serienmäßig erhältlich in Schwarz, Dunkelbraun, Dunkelblau und Dunkelrot. Mit diesem Geräuschkomfort beginnt echter Ganzjahresgenuss.

Kontakt

E-Mail: dialog@torpedo-gruppe.de
Telefon: 0631/3426-0
Fax: 0631/3426-1149