Übersicht aller Marken und Standorte

Mercedes-Benz A-Klasse

Fahrzeughighlights.

Was macht die neue A-Klasse so besonders? Fragen Sie sie doch einfach selbst. Sie spricht, versteht,
denkt und fühlt sich magisch menschlich an.

 

Interface

Können wir reden?

Über eine völlig neue Art, ein Automobil zu bedienen. Über Intuition und die Kunst, jeden Tag dazuzulernen. Und das so lange, bis die neue A-Klasse Sie fast besser kennt als Sie sich selbst.

Design

Ein neues Design? Eine neue Ära.

Die Linien der neuen A-Klasse folgen alle nur einer Richtung: unserer Designphilosophie der sinnlichen Klarheit. Die Flächen sind noch puristischer, die Details noch prägnanter.

 

Vernetzung

Dürfen wir Ihnen etwas abnehmen?

Sicherheit

Sprechen wir über Vertrauen.

Die neue A-Klasse kümmert sich mehr um Sie, als Sie es je für möglich gehalten hätten. Sie kann auf Wunsch automatisiert bremsen, beschleunigen, sogar lenken. Und Sie damit spürbar entlasten.

Human Centred Interface.

Das neue, intuitive Interface wurde nur für eine Person auf der ganzen Welt gemacht: für Sie. Deshalb lässt sich auch jedes Detail genau Ihren Wünschen, Ihrem Fahrstil und Ihren Bedürfnissen anpassen. Mit nur einer Handbewegung auf dem Touchpad, am Lenkrad oder zum ersten Mal auch auf dem neuen Touchscreen.

Nie angepasst. Außer an Sie und Ihr Leben.

Wer kennt Sie am besten? Sie sich selbst natürlich. Und deshalb wissen Sie auch, wie Ihre A-Klasse am besten aussieht. Stylish mit der Line Style, sportlich mit der AMG Line oder avantgardistisch mit der Line Progressive. Für schwarze Highlights gibt es noch das Night-Paket. Auch im Innenraum können Sie viele Details genau nach Ihren Wünschen anpassen. Von der Instrumententafel über die Lüftungsdüsen und die Beleuchtung bis zum Schaltknauf. Mit zahlreichen Zierelementen, Farben und Lines. Alles bestens? Gut. 

Typisch A-Klasse, den Blick immer nach vorne richten.

Augen geradeaus geht mit dem Head-up-Display in der neuen A-Klasse ganz automatisch. Denn mit einem Blick haben Sie die Geschwindigkeit, Tempolimits oder Navigationshinweise sofort im Blick. Alle relevanten Informationen werden in Ihr Sichtfeld projiziert. Virtuell und vollfarbig. Die Höhe und Inhalte lassen sich anpassen und per Memory-Funktion abspeichern. Wieder etwas, woran Sie in Zukunft nicht mehr denken müssen.

Kennt den Weg zu Ihrer Wohnung. Und Ihre Gewohnheiten.

Die neue A-Klasse ist intelligenter als je zuvor. Jeden Tag lernt sie dazu und vor allem ihren Fahrer ein bisschen besser kennen. Sie kann sich Ihre Lieblingssongs und den Weg zur Arbeit merken. Dann stellt sie automatisch den richtigen Radiosender ein oder zeigt Ihnen einen schnelleren Weg, wenn auf dem üblichen Stau ist. Ganz von selbst und ganz selbstverständlich, sofern man es wünscht.  

Es gibt reichlich Redebedarf.

Dank ganz neuer LINGUATRONIC hört die neue A-Klasse aufs Wort. Aber noch viel mehr: Sie versteht Sie, ohne vorher Kommandos lernen zu müssen. Und spricht mit Ihnen. SMS vorlesen oder diktieren und abschicken? Kein Problem. Sie checkt für Sie das Wetter am Zielort, wechselt den Radiosender oder bringt Sie auf schnellstem Weg nach Hause. Nur zwei Worte genügen: „Hey Mercedes“. Schon ist die neue A-Klasse ganz Ohr.

Die Bedienung mit dem gewissen Touch.

Stellen Sie sich vor, Sie könnten mit dem kleinen Finger ein ganzes Auto bedienen. Perfekt, oder? Dann stellen wir Ihnen jetzt das Touchpad vor, mit dem Sie fast alles einstellen können. Zum Beispiel das Navigationssystem oder die Ambientebeleuchtung. Selbst Ihre Handschrift erkennt die berührungssensitive Oberfläche mühelos. Noch einfacher und noch direkter geht’s mit dem Touchscreen. Hier reicht eine Bewegung, schon macht es klick. 

Fahrzeugdesign.

Die Form folgt nicht der Funktion, sondern dem Gefühl. Was das sagt? Hier fühlt sich alles richtig an. Ganz einfach.

Von Kopf bis Fuß durchtrainiert.

Die Linien der neuen A-Klasse folgen alle nur einer Richtung: unserer Designphilosophie der sinnlichen Klarheit. Die Flächen sind noch puristischer, die Details noch prägnanter. Schick, oder?

Es gibt doch nichts Schöneres als Komfort. Besonders, wenn er so gut aussieht.

In der neuen A-Klasse sitzt jedes Detail. Die Zierelemente, die Lüftungsdüsen und ganz besonders die Sitze. Je nach Ausstattung gibt es Basis-, Komfort- oder Sportsitze. Und je nach Wunsch schweben Sie über die Straße, thronen Sie über dem Asphalt oder fühlen Sie sich wie in einem Rennwagen. Noch einzigartiger wird der Fahrersitz mit dem Multikontursitz-Paket. Per Touchscreen können Sie zum Beispiel die Lehnenbreite millimetergenau einstellen oder sich massieren lassen. Ahhh, klasse.

Auch rückblickend betrachtet rundum gelungen.

Manchmal passt einfach alles. Das Aussehen, der Charakter, das Auftreten machen die neue A-Klasse sofort sympathisch. Das neu gestaltete Heck wirkt breit, sportlich und sinnlich markant. Auch die eleganten, zweiteiligen Heckleuchten schreien nicht nach Aufmerksamkeit, sondern verdienen sie sich: mit ihrer Präzision und ihrer Erscheinung. Aber damit nicht genug. Denn sie verbreitern das Heck nicht nur optisch, sondern wirklich. Und vereinfachen so das Beladen spürbar. Einfach wunderbar!

Eine Berührung kann alles verändern.

Mit dem Touchpad steuern Sie die Anzeigen des Media-Displays intuitiv wie mit einem Smartphone. Verschieben oder vergrößern Sie die Inhalte ganz einfach per Mehrfingergesten. Ein haptisches Feedback begleitet jede Eingabe. Das Touchpad erkennt Ihre Handschrift für den Fall, dass Sie Adressen oder Telefonnummern geräuschlos eingeben möchten.

Ganz neu. Und schon eine Legende.

Der Mercedes-Benz 300 SL hat 1952 in Mexiko das Panamericana Straßenrennen gewonnen. Eine echte Glanzleistung. Genau wie das Design der neuen A-Klasse. Der Kühlergrill ist eine Hommage an diesen legendären Rennwagen. Und seiner berühmten Silhouette nachempfunden. Das sieht sportlich aus und macht zusammen mit den großen Lufteinlässen im Stoßfänger ordentlich Eindruck. Auch abseits von Rennstrecken.

Willkommen! Hier dreht sich alles nur um Sie.

Der Innenraum der neuen A-Klasse umarmt die Insassen förmlich. Die Übergänge zwischen Instrumententafel, der Mittelkonsole und den Türverkleidungen sind fließend und sorgen für den angenehmen Wrap-around-Effekt. Das ist in dieser Klasse genauso einzigartig wie die Auswahl an Zierelementen und die indirekte Beleuchtung, die alles ins beste Licht rückt. 

Es gibt viel zu entdecken. Fangen Sie schon mal an.

Hier sagt ein Blick wirklich mehr als tausend Worte. Das Interieur der neuen A-Klasse hat ein völlig neues Aussehen und Sie bekommen dadurch ganz neue Ansichten. Nicht auf einem, sondern auf zwei hochauflösenden Displays. Serienmäßig 7 Zoll groß. Auf Wunsch mit 10,25 Zoll extragroß. Auf jeden Fall scheinen die Screens im Raum zu schweben. Superleicht auch die Bedienung über das Lenkrad, das Touchpad oder per Touchscreen. Letzteres ist eine weitere Premiere und definitiv einen zweiten Blick wert.

Exterieur

Designphilosophie

Die neue A-Klasse spricht für sich selbst: klare, organische Formen und reduzierte Linien. Eine einzigartige Symbiose, die Modernität und Emotionalität ausdrückt.

Diamantgrill

Die abgeflachte Motorhaube, schmale Scheinwerfer und der Grill mit sich nach unten öffnender Kontur lassen die Front breit wirken. Ein echtes Highlight der optionalen AMG Line ist der Kühlergrill mit Diamant-Pins in Chrom.

Heckleuchten

Häufig sind es die kleinen Details, die einen großen Unterschied ausmachen. Wie die sportlich-schmalen Heckleuchten mit charakteristischer Leuchtgrafik. Sie lassen das Heck besonders breit wirken.

Interieur

Du öffnest die Tür und betrittst eine neue Welt. Besser gesagt: Deine Welt. Du willst rote Kontrastnähte oder Multikontursitze? Kein Problem. Genau wie das Wechseln der Displayanzeige oder der Ambientebeleuchtung. Denn hier bestimmst Du. Willkommen in der neuen A-Klasse.

Multikontursitze

Verbessere Deine Haltung. Zum Beispiel während Du nach Hause fährst. Die optionalen Multikontursitze* vorn lassen sich millimetergenau anpassen, sodass Dein Rücken entspannen kann. Das wirst Du spüren. Auch dann noch, wenn Du längst wieder ausgestiegen bist.

MBUX - Mercedes-Benz User Experience

Die neue A-Klasse mit MBUX - Mercedes-Benz User Experience. Sie erfindet das Fahren nicht neu. Aber die Art, wie es sich anfühlt. Das erzählt sie Dir auch gern selbst: Ganz persönlich, fast menschlich – dank intelligenter, natürlicher Sprachbedienung gehorcht sie auf fast jedes Wort.

Sprachsteuerung

„Hey, Mercedes“ – zwei Worte genügen, und die neue A-Klasse hört Dir zu und – noch besser – sie hört auf Dich. Dank der neuen revolutionären Sprachsteuerung lassen sich vom Navigationssystem über das Radio bis zur Klimaanlage viele Funktionen ganz einfach per Sprache steuern.

Bedienung

Warum wir alles berühren möchten? Weil es in unserer Natur liegt. Genau wie das Sprechen. Und das ist auch der Grund, warum sowohl das Touchpad als auch der Touchscreen und sogar Bedientasten am Lenkrad auf Deine Berührungen reagieren. Ganz einfach, natürlich und intuitiv.

Personalisierung

Genau wie auf einem Smartphone kannst Du auch für die neue A-Klasse auf Wunsch Dein persönliches Profil einrichten und speichern. Wenn Du dann einsteigst, weiß die neue A-Klasse immer sofort, was zu tun ist. Und stellt die Klimaanlage, Musik und Displays so ein, dass für Dich alles perfekt ist.

Themenwelten

Mit der neuen A-Klasse ist immer ein bisschen mehr möglich. Deshalb kannst Du nicht nur die Ambientebeleuchtung Deiner Stimmung anpassen, sondern auch die Anzeigenstile auf dem Kombiinstrument und dem Zentraldisplay. Ganz individuell und intuitiv zum Beispiel über das linke Fingerpad am Lenkrad.

Konnektivität

Das Besondere an moderner Konnektivität ist: Sie passiert völlig intuitiv, fast unmerklich. Alles verbindet sich wie von selbst. Zum Beispiel Du mit Deiner neuen A-Klasse. Sogar zu Hause über Dein Smartphone per Mercedes me-App.

Mercedes me

Du bist zu Hause oder im Café und denkst die ganze Zeit an Deine neue A-Klasse? Stell Dir vor: Ihr seid jederzeit miteinander verbunden, per Mercedes me-App. Sie teilt Dir mit, wenn Deine neue A-Klasse von einem anderen Auto angerempelt wurde. Und sie empfiehlt Dir, rechtzeitig loszufahren, wenn mal wieder Stau ist.

Smartphone-Integration

Hände weg vom Handy. Auf Wunsch bedienst Du in der neuen A-Klasse Dein Smartphone, ohne es berühren zu müssen. Per Bluetooth oder NFC verbindet es sich mit dem Fahrzeug. Per Touch Control Buttons am Lenkrad, Touchpad, Touchscreen oder Sprachsteuerung greifst Du auf viele Apps und Funktionen zu.

Sicherheit & Assistenten

Die neue A-Klasse hat ihre Augen fast überall. So behältst Du auch in unübersichtlichen Situationen den Überblick. Und Du kommst sicherer und entspannter an.

Scheinwerfer

Die neuen optionalen MULTIBEAM LED* Scheinwerfer stellen sich in Millisekunden auf die Sichtverhältnisse ein. Pro Scheinwerfer können 18 LEDs einzeln angesteuert werden. Für eine bestmögliche Lichtverteilung, um entgegenkommende oder vorausfahrende Fahrzeuge nicht unnötig zu blenden. Ein echtes Highlight eben.

Mercedes-Benz Intelligent Drive

Die neue A-Klasse bietet im Fall der Fälle so einiges, um Dich und andere Verkehrsteilnehmer besser zu schützen. Dank des Aktiven Brems-Assistenten* mit Kreuzungsfunktion kann sie Dich bei Gefahren warnen, bei Notbremsungen unterstützen und im Notfall automatisch abbremsen. So fühlst Du Dich jederzeit sicher und gut aufgehoben.

*Voraussichtlich verfügbar ab 4. Quartal 2018

Car-to-X-Communication

Mit der Sonderausstattung Car-to-X-Communication kommunizieren Mercedes-Benz Fahrzeuge untereinander und mit ihrer Umgebung. So wird jede Fahrt sicherer und entspannter. Zum Beispiel bei einem Stau. Schon lange bevor er zu sehen ist, weißt Du Bescheid.

Kontakt

E-Mail: dialog@torpedo-gruppe.de
Telefon: 0631/3426-0
Fax: 0631/3426-1149

[Mercedes-Benz A-Klasse | Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,2 - 4,1 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 141 - 108  g/km; Effizienzklasse: C - A] *

*Die angegebenen Werte sind die „gemessenen NEFZ-CO2-Werte" i.S.v. Art. 2 Nr. 2 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153, die im Einklang mit Anhang XII der Verordnung (EG) Nr. 692/2008 ermittelt wurden. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Aufgrund gesetzlicher Änderungen der maßgeblichen Prüfverfahren können in der für die Fahrzeugzulassung und ggf. Kfz-Steuer maßgeblichen Übereinstimmungsbescheinigung des Fahrzeugs höhere Werte eingetragen sein. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de/leitfaden/LeitfadenCO2.pdf unentgeltlich erhältlich ist.